Frauen helfen Frauen
Frauen Beratungsstelle
Gewalt gegen frauen
frauenhelfenfrauen
Menü

Der Verein - Frauen helfen Frauen e.V. in Moers

Frauen helfen Frauen e. V. existiert in Moers seit 1980.
Engagierte Frauen verfolgen das Ziel, die verschiedenen Formen der Gewalt, denen Frauen in dieser Gesellschaft ausgesetzt sind, sichtbar zu machen und entgegenzuwirken.

Dazu zählen

  • Körperliche und psychische Gewalt
  • Häusliche Gewalt
  • Vergewaltigung / Sexuelle Nötigung
  • Erniedrigende Darstellungen von Frauen in den Medien
  • Schlankheits- und Schönheitsdiktat

Die meisten Formen der Gewalt haben gesellschaftliche Ursachen, die alle Frauen betreffen. Der Verein setzt sich öffentlich für bessere Lebensbedingungen von Frauen ein. Etwa 40 Vereinsfrauen fördern und unterstützen die Zielsetzung.

 

Vertretung des Vereins

Zwei Vorstandsfrauen vertreten die Interessen des Vereins in organisatorischen, personellen und finanztechnischen Angelegenheiten. Sie werden von den Vereinsfrauen gewählt. Seit 1982 unterhält der Verein die Frauenberatungsstelle.

1986 gründete der Verein den Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen, der heute als Fachstelle gegen sexuelle Gewalt in der Öffentlichkeit bezeichnet wird.

 

Dachverbände

Unsere Mitgliedschaft in den Dachverbänden dient der Qualitätssicherung unserer Arbeit. Die landesweite Vernetzung und der Austausch mit anderen Hilfeeinrichtungen stärken uns unsere gesellschaftspolitischen Ziele als gemeinnütziger Verein umzusetzen.

 

Wir sind in folgenden Dachverbänden Mitglied:

 

 

 

 

 

Aktuelles

Unser neues Jahresprogramm
2018/Juni 2019 ist da!

 

 

Ihre Spende hilft!

hier können Sie online spenden!

 

 

Infos in Gebärdensprache

hier anschauen